Stufenzins-Sparen

Steigen Sie mit uns die Zinstreppe hinauf

Bei unserem Stufenzins-Sparen wird ein fester Betrag angelegt und die Zinssätze für einen Zeitraum von drei oder fünf Jahren fest vereinbart. Der Zinssatz steigt dabei nach jeweils 12 Monaten an.

Während des ersten Anlagejahres ist eine Kündigung der Einlage ausgeschlossen, danach kann die Einlage mit einer Frist von drei Monaten plus einem Tag gekündigt werden. Bei Bedarf kann also schon nach rund 15 Monaten wieder über den angelegten Betrag verfügt werden. Kündigungen, die innerhalb des Zinsfestschreibungszeitraums wirksam werden, führen zu einer Reduzierung des Zinssatzes ab dem Eingang der Kündigung.

Unser Team Sparen informiert und berät Sie gerne und unverbindlich.