Sparen mit variablem Zins

Bei den Sparanlagen mit variablen Zinsatz kann sich der Zinsatz während der Anlagezeit ändern, z.B. wenn der Zinssatz von uns an die allgemeine Zinsentwicklung anpasst wird oder sich der vereinbarte Referenzzinssatz geändert hat. Die Verzinsung dieser Sparformen orientiert sich an den Entwicklungen des Geldanlagemarktes.

Bei den Sparanlagen mit variablem Zinsatz ist eine Kündigung jederzeit möglich. Die Kündigungsfristen betragen zwischen drei Monaten und vier Jahren.

Von Sparanlagen mit dreimonatiger Kündigungsfrist können innerhalb eines Kalendermonats bis zu 2.000 € ohne vorherige Kündigung